Wohneigentum

Saale oder Dölauer Heide - wo möchten Sie wohnen? Eigentumswohnungen in Naturnähe


Zeitgemäße Eigentumswohnungen in Naturnähe

Die Anzahl der Baugenehmigungen für den Wohnungsbau im ersten Halbjahr 2017 erfährt erneut einen starken Zuwachs. Der erfreuliche Anstieg der Einwohnerzahlen vor allem in Halle zieht den wachsenden Bedarf an neuen und sanierten Eigentumswohnungen nach sich. Beliebt bei den Hallensern und den neuen Bewohnern sind weiterhin die guten zentralen Lagen inmitten unserer Stadt. Wichtig dabei sind die infrastrukturelle Anbindung im neuen Quartier, optimale Erreichbarkeit von Kitas und Schulen und natürlich nicht zuletzt Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Eine große Rolle spielen auch nahe gelegene Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten.


 

Presseinformation der Bauindustrie Sachsen-Anhalt

Magdeburg bleibt hinter Bedarf zurück, Dessau-Roßlau und besonders Halle mit starkem Zuwachs

 


 

Diesem Trend folgen unsere beiden in den Startlöchern stehenden halleschen Projekte Advokateneck im Giebichensteinviertel und Turmalinweg in Heide-Süd.

 Ansicht-Turmalinweg-front.jpgTurmalinweg


 

Unterschiedliche Wohnungsgrößen von 65 bis 130 m², die als 3- bis 5-Raum-Eigentumswohnungen angeboten werden, stehen hier im Interesse unserer Kunden.

  Straßenansicht Ecke Gosenstraße-Advokatenweg.jpg

Advokatenweg

 


Entscheiden Sie, wie Sie zum Beispiel die Aufteilung der beiden Wohnugen im 1. und 2. Obergeschoß Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen möchten.

Ob 3- oder 4-Raum-Wohnung, offene oder geschlossene Küche, Sie legen es fest.

Advokatenweg erforschen

Wohneigentum

ÜBER DEN AUTOR

RELATIVE POSTS